Teil-/Stationäre Projekte

Wohngruppe Sicherer Ort

Die Therapeutische Praxis Fairbindung bietet neben den systemisch orientierten Grundsäulen die stationären Angebote: Wohngruppe Sicherer Ort in Bergkamen, die Wohngruppe Wagnerstraße in Ibbenbüren und das Betreute Wohnen (BeWo) im Ruhrgebiet und Westfalen. Die Angebote werden unter systemisch orientierten, sozialpädagogischen und therapeutischen Gesichtspunkten gestaltet.

Die Wohngruppe liegt in einem ruhigen Wohngebiet in Bergkamen (Rünthe). Den Kindern und Jugendlichen wird neben einer systemischen Grundhaltung ein sicherer Lebensmittelpunkt in positiver Atmosphäre geboten. Die empathische Haltung der Mitarbeiter bzgl. der Bedürfnisse der Kinder trägt zu einer konstruktiven Entwicklung der Bewohner bei.

 

Zielgruppe allgemein

  • Kinder- und Jugendliche ab 8 Jahren
  • unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
  • koedukativ

KAPAZITÄTEN

  • Insgesamt 7 Plätze in der Intensivwohngruppe

STRUKTUREN

  • 24 Stunden/ 7 Tage die Woche Betreuung
  • Familienanaloge Strukturen
  • Bezugsbetreuersystem
  • Schul- und Freizeitmöglichkeiten vor Ort

ZUSATZLEISTUNGEN

  • Optionale Diagnostik
  • Optionale Rückführungsbegleitung

Beide Zusatzleistungen können zum Regelangebot der Wohngruppe dazu gebucht werden.

Nähere Infos bitte unter sichererort@konzept-fairbindung.de02389 95 98 859 oder 0174 52 91 482 (Diensthandy) erfragen.