Familienstudio

ERT Musik - therapeutisches Gruppentraining

Zielgruppe speziell
Jugendliche

    die traumatisiert sind
  • mit wenig Frustrationstoleranz
  • mit Impulssteuerungsproblematiken
  • die über wenig Selbstberuhigungstechniken verfügen
  • welche zurückgezogen sind, mit wenig Affekt – und Schwingungsfähigkeit, z.B. „Mobbingopfer“, „Mobbingtäter“
  • mit Selbstwertproblematiken die durch fehlende Anpassungsleistungen z.B. in der Gruppe (Schule, Familie, Freundeskreis)
  • die davon bedroht sind aus ihren sozialen Bezügen herauszufallen
  • mit hohem (wütendem, aggressiven Verhalten)
  • oder / und mit einem niedrigen Erregungsniveau (extrem schüchternem, zurückgezogenem Verhalten)

Ziele im Wesentlichen

  • Förderung langfristig angemessene Verhaltens- weisen in Stresssituationen zu entwickeln
  • Förderung der Selbstwahrnehmung
  • Erlernen von Selbstberuhigungstechniken
  • Minimierung des Impulsivitätsniveaus
  • Förderung des Sicherheitserlebens
  • Gruppe als Erfahrungsraum
  • Lernen mit Gruppen – Feedback umzugehen
  • Lernen Ziele zu entwickeln
  • Förderung motorischer Fähigkeiten
  • Einbindung der Erfahrungen in das System Familie und der Schule etc.

Schwerpunkt Musik

Musik

  • erfahren / wahrnehmen Emotionen einen Raum und Ausdruck geben
  • erzeugen, selbst erstellen
  • hören, spüren, regulieren
  • zum Ausbau von Selbstwirksamkeitserleben Inneres Erleben in Texte fassen

Die Gruppe (Band)

zur Förderung von

  • Teamerleben – Gemeinschaft
  • um miteinander etwas zu entwickeln Zugehörigkeitserleben

Vermittlung von Fertigkeiten im Umgang mit

  • Instrumenten
  • der eigenen Stimme

Die Sitzungen werden mit den Gruppen- teilnehmer / innen abgestimmt

Ausstattung (Musikraum):

PA Anlage mit Mikrofonen, elektronisches Schlagzeug, diverse Percussioninstrumente, E-Gitarre & E-Bass mit Verstärker, Keyboard, Akustikgitarren

 

Rahmenbedingungen / Struktur

Die Gruppe wird von zwei therapeutischen Mitarbeitern geleitet und durchgeführt die über Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Musik verfügen.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.