Ausbildungsangebote

Weiterbildung bei Fairbindung

Im Rahmen unseres Weiterbildungsangebotes bieten wir Workshops und das Weiterbildungsprogramm

Das Konzept Fairbindung – Bindungsförderung von Anfang an

an.

 

Unsere Referenten und Referentinnen verfügen über langjährige Erfahrung in den verschiedenen pädagogischen und therapeutischen Arbeits- und Themenbereichen.

Im Rahmen der Weiterbildung vermitteln die Referent/-innen einen theoretischen und praktischen Überblick über die in der Jugendhilfe häufig auftretenden Symptomatiken in der Arbeit mit mehrfach belasteten Familien. Die Workshops und das Weiterbildungsprogramm Das Konzept Fairbindung basiert auf der engen Verbindung von Theorie und Praxis in der pädagogischen Arbeit.

Das Programm der Weiterbildung beinhaltet die Vermittlung der Bindungsförderung in der Arbeit mit mehrfach belasteten Familien.

Im Mittelpunkt der Weiterbildungen steht das zentrale Element der Feinfühligkeitsschulung zwischen Eltern und ihren Kindern.

Die Workshops sind jeweils ausgerichtet auf die unterschiedlichen Arbeitsbereiche der Teilnehmer/-innen

Bereiche

  • der frühen Kindheit – Eltern – Kind Heime
  • der sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH)
  • der Arbeit in der Wohngruppe
  • der Pädagogik im Kindergarten
  • der systemischen Familientherapie AFT

Methoden

  • Powerpoint Präsentationen
  • Skript
  • syst. Methoden wie Rollenspiele, Aufstellungen mit Figuren, spieltherapeutische Elemente etc.
  • die emotionelle erste Hilfe© nach Thomas Harms
  • Achtsamkeitsübungen
  • Fallbeispiele

Titel der Workshops

Workshop 1

Die Bindungstheorie und ihre Relevanz in der pädagogischen Arbeit

Inhalte des Workshops:

die Bindungstheorie, Physiologie der Bindung, Körper und Bindung, das Autonome Nervensystem ANS

Workshop 2

Trauma verstehen

Theorie des Traumas, Traumafolgen erkennen, praktische Anleitungen zur traumasensiblen Arbeit mit Betroffenen

Workshop 3

Auswirkungen von Trauma auf die Bindungsfähigkeit

Die Physiologie des Traumas, Trauma und Bindung

Workshop 4

Kindeswohl vs. Kindeswohlgefährdung

Was ist Kindeswohl, die Rechte des Kindes, die gesetzlichen Grundlagen in der Arbeit mit Familien

Workshop 5

Bindungsförderung in den Frühen Hilfen

Bindungsförderung von Anfang an, ab der Schwangerschaft, der ersten Zeit nach der Geburt in Familien mit besonderen Belastungen im Rahmen der frühen Erziehungshilfe

Sonstiges:

Aufbauende Intensiv-Workshops

Bindungsförderung unter besonderen Bedingungen in der Jugendhilfe

  • Theorie und Praxis

 

Aufbauende, flankierende Supervision

Die Workshops können einzeln oder als Gesamtpaket Das Konzept Fairbindung gebucht werden.

 

Es werden 1-3 Tage Workshops angeboten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter info@konzept-fairbindung.de